Anleitung

Herbstpilze

Hier finden Sie die Videoanleitung für die Origami-Pilze aus dem Artikel "Inspiration aus dem Wald" aus der LandIDEE Wohnen & Deko 05/2019.  
Origami-Pilz © LandIDEE


Videoanleitung für die Origami-Pilze:




Das brauchen Sie: 
quadratisches Bastel- oder Origamipapier in verschiedenen Größen und Farben

So geht’s: 
Das Papier diagonal falten, öffnen, dann mit einer Spitze nach oben drehen. Die rechte und linke Spitze zum Mittelfalz hinfalten, sodass eine Drachenform entsteht. Das obere Dreieck nach hinten umfalten. Die schmale Spitze nach oben umfalten. Dabei zwischen Falz und offener Kante ca. 1 cm Abstand lassen, sodass rechts und links Minidreiecke entstehen.
Drehen, sodass die schmale Spitze nach unten zeigt. Die oberen Spitzen der Minidreiecke vom Mittelfalz beginnend jeweils schräg nach unten umfalten, dann wieder öffnen. Mit dem Finger unter den rechten Falz fahren, das Papier nach oben lockern, dann mit dem Finger so weit es geht Richtung Mittelfalz ziehen. Die innere Kante falzen. Auf der linken Seite wiederholen. Die untere Spitze ein Stück nach oben umfalten. Alle drei Ecken des Pilzkopfes etwas Richtung Mitte umfalten. Alles umdrehen.


 
Text von Jana Eggert
Wohnen & Deko Ausgabe 05/19 Jetzt abonnieren!
Mehr zum Thema