Anzeige
Anleitung

Dekostücke aus Draht basteln

Draht ist biegsam, leicht und sehr dekorativ. Mit ein wenig Geschick lassen sich daraus grazile Kunstwerke herstellen, die dem Zuhause einen originellen Pfiff verleihen.
Das Angenehme: dieser Deko soll man das Handgemachte ansehen.

vogelkäfig aus draht © IDEEN, STYLING & FOTOS: CORNELIA WEBER

An der selbstgemachten Memowand entzückt vor allem das Wechselspiel zwischen feingliedrigen Drahtelementen, beschriftetem Papier, Holz und Textilien.

Mit aus Draht geformten Blumen oder Schriftzügen schmücken Sie ihre Wände ebenso wie das schlichteste Regal. Ein echter Hingucker, ganz einfach herzustellen.

Gleiches gilt für Küchenutensilien, wie die zarte Teelichttasse, den biegsamen Schneebesen oder das Kekskörbchen.

Je »handgemachter« und eigenwilliger das Dekostück aussieht, desto besser! Hier geht es nicht um Perfektion, sondern um die eigene Handschrift.


Die Anleitung für dekorative Stücke aus Draht zum Download

 
Dekostücke aus Draht basteln
Wohnen & Deko Ausgabe 04/12 Jetzt abonnieren!
Mehr zum Thema