Anleitung

Booklet

Material: Teebox-Rohling aus Holz (im bastelbedarf), 2 Beutel Schwarztee, Rest Leinenstoff, Bügelvlies (z. B. Vliesofix), blaues Stickgarn

2 Beutel Schwarztee mit 125 ml heißem Wasser übergießen und über Nacht ziehen lassen. Die Teebox innen und außen mit dem Aufguss einstreichen. Je öfter dieser Vorgang wiederholt wird, desto dunkler wird das Holz. Über Nacht trocknen lassen. Leinenstoff mit der Zackenschere zuschneiden und rückseitig Bügelvlies aufbügeln.
Mit einem Phantomstift beschriften und mit dem
blauen Stickgarn im Rückstich nachsticken. Papier vom Bügelvlies abziehen und mit dem Bügeleisen
auf die Teebox aufbügeln



Hinweis: Bei Problemen beim Öffnen der PDF-Datei klicken Sie bitte per Rechtslick auf den Link und wählen "Ziel speichern unter".
Wohnen & Deko Ausgabe 06/15 Jetzt abonnieren!
Mehr zum Thema