Anzeige
Eigenanzeige
Anleitung

Altes Leinen neu entdecken

Leider hat die Zeit ihre Spuren auf dem Leinenzeug hinterlassen, das einst in liebevoller Handarbeit mit Stickereien und Spitzen versehen wurde. Doch mithilfe unserer Anleitung können Sie die alten Tücher wieder neu entdecken.

Mithilfe einer Serviette, eines Tischtuches, eines Spitzendeckchens sowie der Nähnadel hübschen Sie Ihre alten Kissenbezüge auf.

Mit beruhigenden und harmonisierenden Lavendelblüten gefüllt, die zusammen mit Füllwatte in die Hüllen gestopft wird, nähen Sie aus Fundstücken vom Speicher oder vom Flohmarkt kleine Duftwolken.

Aus einem alten Untersetzer wird ein hübscher Topflappen, der Ofenhandschuh glänzt in neuem Chic und das ausrangierte Kopfkissen erhält als praktischer Wäschesack auf Reisen eine neue Funktion - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Also, worauf warten Sie noch? Einfach die zweiteilige Bastelanleitung runter laden und schon können Sie mit einigen wenigen Handgriffen Ihre ausgedienten Leinenstücke in neuem Glanz erstrahlen lassen.


Die Anleitung für Ideen mit altem Leinen, Teil 1 zum Download

Die Anleitung für Ideen mit altem Leinen, Teil 2 zum Download

 
Altes Leinen neu entdecken - Fotos: Peter Raider
Wohnen & Deko Ausgabe 03/12 Jetzt abonnieren!
Mehr zum Thema