Anzeige
Eigenanzeige

Schöner Allium

Allium

Seit einigen Jahren ist Allium, zu Deutsch Zierlauch, wieder heimisch in unseren Bauerngärten. Zu Recht. Denn der flauschige Schopf der Pflanze ist ein richtiges Schmuckstück. Wir haben Allium mit roten Gemüsezwiebeln inszeniert.
  weiter >

Garnabroller

Garnabroller

Mit ihren Schnäbeln reichen uns die kleinen Piepmätze - oder das handgesägte Blatt - zuverlässig das Ende der Garnrolle und verhindern ein Verheddern der Schnur. weiter >

Ostertiere selber bauen

Tierische Begrüßung


Ein herzliches Willkommen überbringt die fröhliche Tierschar. Dazu haben wir Holzaufsteller für Ostern gebastelt. Hasen, Hühner und ein weiches Lämmchen begrüßen alle Freunde und Besucher. weiter >

Es war einmal ein Christbaum

Stricknadeln und Knöpfe

Ein echter Baum, der seinen wohlriechenden Duft verbreitet, gehört zu jedem Weihnachtsfest. Doch spätestens nach Heilige Drei Könige wird der grüne Geselle nicht mehr benötigt. Weil es immer wieder schade ist, so eine schöne Tanne zu entsorgen, zeigen wir hier nützliche Dinge, die alle aus den Resten des Stammes und der Äste entstanden sind. weiter >

Für Gipfelstürmer: Wohndeko mit Bergmotiven

Wohndeko mit Bergen

Über allen Gipfeln ist Ruh`...
Schon Johann Wolfgang von Goethe wusste um die beruhigende Schönheit schneebedeckter Bergketten. Wir haben uns davon inspirieren lassen und für Sie Bettwäsche, Teppich, Hussen für Stühle, Kissen und mehr mit Gebirgspanoramen entworfen. Mit diesen großen und kleinen Projekten aus Filz und Baumwolle zieht das alpenländische Flair bei Ihnen ein.


  weiter >

Feine Fäden

Spinnrad "Ziege"

An ihrem allerersten Knäuel Wolle wäre sie beinahe verzweifelt. Heute ist Judith Koch eine Meisterin am Spinnrad – und ihre Leidenschaft für die alte Handwerkskunst ansteckend, wie uns ein Besuch bei ihr offenbart hat.  weiter >

Stricken im Flechtmuster

Die Farben des Herbstlaubes kommen in Kombination mit dem kontrastigen Karo-Muster bestens zur Geltung

Mit einer wolligen Decke, Kissen und Wärmflasche im Quadrat-Look ausgerüstet, kann man die letzten lauen Abende richtig auskosten. Die ungewöhnliche Struktur der einzelnen Strickstücke entsteht durch die elegante Entrelac-Technik, die gar nicht so schwer zu erlernen ist.

weiter >