Da lachen ja die Hühner...

Hennen

… denn sie freuen sich – genauso wie Ihre Gäste – über die kunstvoll handgearbeitete Tischdeko, für die uns die muntere Schar Porträt gestanden hat weiter >

Badmöbel selber bauen

Holz macht Räume erst so richtig gemütlich. Unsere sechs Helfer für Ihr Badezimmer zaubern aus einem schlichten Funktionsraum eine behagliche Wohlfühloase mit erstklassigem Erholungsfaktor. weiter >

Zu Besuch in Roses Grünkohlküche

Grünkohlküche

Grünkohl hat es an die Spitze der gesündesten Lebensmittel geschafft – und neuerdings wachsen die frostfesten Vitaminbomben auch in der Pfalz.
Die Landfrauen vom Verband der Region haben viele Rezepte mit Grünkohl ausprobiert und verraten uns hier ihre besten Ideen. weiter >

Adventskränze

Adventskranz

Festliche Gestecke mal ganz anders: Mit grünen Blättern des Eukalyptus und den weißen Blüten des Schleierkrauts wird die Tradition auf tolle Weise neu aufgelegt. Diese reduzierten Arrangements in modernen Farben verbinden das Alte auf elegante Weise mit dem Neuen. weiter >

Zu Besuch in der Tomatenküche

Tomaten

Tomaten sind kalorienarm, reich an Karotin und Vitaminen und machen glücklich. Irina Zacharias aus der Oberpfalz nutzt jede freie Minute, um die Vielfalt und den Geschmack alter Tomatensorten zu bewahren. Sie findet: Ein Leben ohne Tomaten ist möglich, aber sinnlos. weiter >

Die Heilkraft der Kornblume

Kornblume

Trotz ihrer schönen Farbe und ihrer viel gepriesenen Heilkraft wurde die Kornblume fast ausgerottet.
Die Kräuterfrau Annette Wallner stellt uns die sagenumwobene Ackerpflanze vor. weiter >

Knuspriger Blätterteig für den Osterbrunch

Blätterteig

Er ist locker, zart, zugleich knusprig – und nie langweilig:
Wie sich Blätterteig abwechslungsreich mit süßen oder herzhaften Zutaten kombinieren und vielseitig in Form bringen lässt, zeigen uns Michaela und Florian Guggenbichler in ihrer Backstube. weiter >

Magische Mistel

Mistel

Um den geheimnisvollen Baumbewohner ranken sich viele Mythen. Die Allgäuer Kräuterfrau Bertlies Adler weiß, warum uns die Mistel so fasziniert. weiter >