Anzeige

Dem Körper natürlich einheizen

Mit herzhaften Suppen, anregenden Bädern und durchblutungsfördernden Salben wird uns schnell warm

Mit Schneeregen, Graupelschauern und Hochnebel zeigt sich der Winter auch im neuen Jahr von seiner ungemütlichsten Seite. Warme Bekleidung ist nur eine Möglichkeit, sich vor der Kälte zu schützen. Die Heilpraktikerin Heike Maringer weiß, wie wir unserem Organismus ganz natürlich einheizen können. weiter >

Kraftvolle Kartoffel

Kartoffel

Völlig unterschätzt – so sieht Ulrike Haunschmid die Kartoffel. Um das zu ändern, beschäftigt sie sich seit Jahrzehnten mit den vielseitigen Heilwirkungen der Knolle. weiter >

Heilsamer Beifuss

Für unseren Besuch hat Bettina Fele ihre Artemisia-Großfamilie zur Orientierung mit Pflanzensteckernausgestattet.

In der Küche wird der Beifuß sehr geschätzt. Die Heilpflanzenexpertin Bettina Fele verwendet das würzige Kraut auch in ihrer Hausapotheke.

weiter >

Heilöle

Hinter ihrem Haus im Örtchen SchÖnau in Niederbayern erstreckt sich Gerda Maria Meiers Kräuterreich. Dort findet sie von Beinwell bis Rosmarin alles, was sie zum Ansetzen der heilsamen Öle braucht.

Sanft helfen Ölauszüge von Kräutern, Wurzeln und Blüten bei vielen Beschwerden. Kräuterexpertin Gerda Maria Meier setzte für uns einige an.

weiter >

Kräuterelixiere

JOHANNISKRAUT-TINKTUR

Tinkturen und Elixiere haben sich seit Jahrhunderten in der Volksmedizin als gute Heilmittel bewährt. Kräuterfrau Gabriele Bickel zeigt uns, wie sie nach den alten Rezepten angesetzt werden.
Von Angelika Krause

weiter >

Grüne Hausapotheke

Grüne Hausapotheke

Unsere Großmütter kannten noch die uralten Hausmittel, die bei vielen Beschwerden Linderung verschaffen konnten. Kräuterfrau Erika Dittmeier-Ditzel lässt dieses Wissen um die Heilkräfte aus der Natur wieder aufleben.

weiter >

Heiltees aus dem Garten

In ihrem Garten hat Doris Grappendorf die Kräuter angebaut, die auch in der Natur in der unmittelbaren Umgebung wachsen.

Schon vor Hunderten von Jahren haben die Menschen aus heimischen Kräutern und Früchten heilende Tees zubereitet. Doris Grappendorf gibt dieses alte Wissen weiter.

weiter >

Heilwissen der Sennerinnen

Michaela Seethaler, Sennerin mit Leib und Seele, verbringt dieses Jahr ihren siebten Sommer auf einer Alm im Mangfallgebirge. Hier wurde ihre Schwester Susanne zu ihren Büchern über das alte Heilwissen inspiriert.Fotos, soweit nicht anders...

Seit jeher haben Menschen auf dem Land ihr Wissen um die Kunst des Heilens von Generation zu Generation weitergegeben. Die junge Sennerin Michaela Seethaler und ihre Schwester Susanne weihen uns in diesen Erfahrungsschatz ein.

weiter >