Booklet

Booklet

Material: Teebox-Rohling aus Holz (im bastelbedarf), 2 Beutel Schwarztee, Rest Leinenstoff, Bügelvlies (z. B. Vliesofix), blaues Stickgarn

2 Beutel Schwarztee mit 125 ml heißem Wasser übergießen und über Nacht ziehen lassen. Die Teebox innen und außen mit dem Aufguss einstreichen. Je öfter dieser Vorgang wiederholt wird, desto dunkler wird das Holz. Über Nacht trocknen lassen. Leinenstoff mit der Zackenschere zuschneiden und rückseitig Bügelvlies aufbügeln.
Mit einem Phantomstift beschriften und mit dem
blauen Stickgarn im Rückstich nachsticken. Papier vom Bügelvlies abziehen und mit dem Bügeleisen
auf die Teebox aufbügeln

weiter >

Nostalgie pur – wir basteln mit alten Backformen

Nostalgie pur – wir basteln mit alten Backformen

Früher entstanden unter Großmutters geschickten Händen darin köstliche Tartes und Torten, heute verwandeln auch weniger Geschickte ausrangierte Backutensilien in nostalgische Prunkstücke.

weiter >

Heilsamer Beifuss

Für unseren Besuch hat Bettina Fele ihre Artemisia-Großfamilie zur Orientierung mit Pflanzensteckernausgestattet.

In der Küche wird der Beifuß sehr geschätzt. Die Heilpflanzenexpertin Bettina Fele verwendet das würzige Kraut auch in ihrer Hausapotheke.

weiter >