LandIDEE
LandIDEE ist das  Lebensart-Magazin, das mit jedem Heft viele Ideen und Informationen aus dem alten Wissensschatz von Natur und Handwerk bringt - umzusetzen in allen Bereichen des modernen Lebens in Stadt und LandDie besten Ideen kommen vom Land. 
Alle zwei Monate widmet sich die LandIDEE den reizvollsten Seiten des ländlichen Lebens und liefert die besten Ideen und Anregungen für die aktuelle Jahreszeit. Informative und spannende Reportagen beleuchten ein vielfältiges Themenportfolio von häuslicher Dekoration und abwechslungsreichen Kochrezepten bis hin zu längst vergessen geglaubtem Wissen über die Tier- und Pflanzenwelt sowie über altes Handwerk und Brauchtum. LandIDEE holt die Inspirationen aus der Natur in den Garten oder auf den Balkon und ins Haus. LandIDEEN passen in den Kochtopf, auf den Tisch, an die Wand ...

Besteckdosen: Duft des Sommers

Vorlagen Duft des Sommers

Hier finden Sie die Vorlagen für die Motive auf den Besteckdosen aus unserem Artikel "Duft des Sommers" aus der LandIDEE 04/2020. weiter >

Zu Besuch auf dem Bohnenhof

Bohnen

Auf ihrem Hof nahe dem Ammersee baut Biogärtnerin Andrea Sprenger neben anderen Gemüsesorten auch Buschbohnen an. Die saftig grünen Hülsen bringen mit ihrem frischen Aroma den Sommer auf den Tisch. weiter >

Bestellset aus LandIDEE 04/2020

Bestellsets

Unser LandIDEE-Bestellset:
Set zum LandIDEE-Artikel "Gesund mit Kapuzinerkresse" (LandApotheke) weiter >

Bestecktaschen

Bestecktaschen

Hier finden Sie die Vorlagen für die Bestecktaschen aus unserem Artikel "Einladung ins Grüne" aus der LandIDEE 03/2020. weiter >

Bestellset aus LandIDEE 03/20

Bestellsets

Unser LandIDEE-Bestellset:
Set zum LandIDEE-Artikel "Frische Gesundheit" (LandApotheke) weiter >

Frische Gesundheit

Frische Gesundheit

In ihrem wunderschönen Alchemilla-Hofladen in Bad Feilnbach bietet Agnes Pfeiffenthaler nicht nur Handwerkskunst, Deko und hausgemachte Köstlichkeiten, sondern zaubert auch wirkstarke Kräutermedizin aus der Region. weiter >

Mund- und Nasenmaske

Mund- und Nasenmaske

Hier finden Sie die Anleitung für die einfache Mund- und Nasenmaske für Nähanfänger. weiter >

Das beste Obatzda-Rezept

Das beste Obatzda-Rezept

Die Butter muss natürlich weich sein, also nicht aus dem Kühlschrank. Denn bei mir wird der Obatzde mit dem Schneebesen gerührt!  Da kann einer sagen, was er will, es schmeckt einfach anders, als wenn elektrisch gerührt wird.  Und der Camembert, der muss sehr reif sein, gern schon ein bisschen auslaufen beim Anstechen. So mögen wir ihn halt am liebsten beim Obatzden. weiter >