Anleitung

Kuschelige Ideen - herrlicher Loden

Wir zeigen Ihnen farbenfrohe Ideen aus dem natürlichen Material Loden.  Hier finden Sie die Vorlagen und Anleitungen zum Herunterladen. Aus LandIDEE Heft 6/2021.

Für Sie zum Herunterladen:

 

Anleitung Tasche

Das brauchen Sie:

  • Taschenboden und Henkel von Prym (Caroline Beige)
  • 1 Stück Bergen-Loden in Rot (841), 114 x 46 cm
  • 1 Stück Bergen-Loden in Rost (380), 36 x 20 cm
  • 1 Stück Vlieseline in Decouil Beige, 110 x 46 cm
  • Vlieseline stark in Weiß und Decovil-Beige (zum Bügeln),Volumenvlies
  • Wolle: Lana Grossa Alpina in Rot (Nr. 33), Orange (Nr. 48) und Pink (Nr. 40)
  • Faden, Schere, Nähmaschine, Nadeln

So geht's:

1 Das rostorangene Stück zur Hälfte falten und 16 cm von einer Seite des roten Lodens (Achtung, von der kurzen, 46 cm breiten Seite) annähen. Mit pinker Wolle zusätzlich Nähte aufsticken. Das rote Stück mit der Vlieseline fi xieren (bügeln).
2 Taschenboden wie nach der Packungsanleitung von Prym nähen. 2 cm vom oberen Rand nach innen klappen und nähen. Henkel etwa 13 cm vom Rand anbringen.

 

Anleitung Schreibmäppchen

Das brauchen Sie:

  • aus rostorangem Bergen-Loden (380) 1 Stück 28 x 65 cm
  • aus weinrotem Bergen-Loden (841): 1 Stück 28 x 77 cm + 1 Stück 9 x 13 cm + 1 Stück 12,5 x 10,5 cm
  • aus pinkfarbenem Loden (2122): 1 Stück 28 x 30 cm + 1 Stück 12,5 x 8,5 cm + 1 Stück 9,5 x 7 cm + 1 Stück 9,5 x 8 cm
  • Vlieseline stark in Weiß und Decovil-Beige (zum Bügeln)
  • Volumenvlies
  • Wolle: Lana Grossa Alpina in Rot (33), Orange (48) und Pink (40)
  • Faden, Schere, Nähmaschine, Nadeln

So gehts:

1 Die verschiedenen Stücke (für die Extrataschen) auf der Innenseite und Rückseite platzieren. Mit Zickzackstichen mit der Nähmaschine festnähen. Das pinke Stück zusammenklappen, mit einem dünnen Volumenvlies dazwischen (28 cm x 15 cm).
2 Auf das weinrote Stück ein Stück Bügelvlies (28 cm x 65 cm) bügeln. Orangefarbenes Loden rechts auf das weinrote Stück legen, mit dem pinken Stück dazwischen.
3 Zusammennähen (die Öffnung ist auf der gegenüber liegenden Seite des pinken Stückes), vorsichtig wenden. Das weinrote Stück überlappend auf das orangene legen. Oben und unten absteppen
 
Text: Kirsten Fehrenbach und Kati Hofacker
LandIDEE Ausgabe 06/21 Jetzt abonnieren!
Fotos: 
Birgid Allig
Mehr zum Thema