Anzeige
Anleitung

Häkelmodelle zum Nachbasteln

Wunderbare Handarbeit: Für frostige Februartage lassen sich ganz leicht wolligwarme Schmuckstücke häkeln – zum Reinkuscheln und Wohlfühlen.

Einfach Mal die Kälte draußen lassen. Wenn die Tage im Vorfrühling noch frostig und düster sind, ziehen wir uns gern nach drinnen zurück.
Die Kinder? Toben draußen. Ruhe. Endlich Zeit für Handarbeit. Jetzt wird gehäkelt: Mütze, Schal und Fäustlinge, eine Kuscheldecke oder der Kannenwärmer!
LandIdee hat zauberhafte Häkelideen gesammelt, die den Frost vertreiben und garantiert lang Freude machen. Wunderschöne wie praktische Lieblingsstücke für draußen und drinnen aus wollweißer und grauer Merinowolle. Die passen groß und klein.
Natürlich gibt es zu allen in der Galerie gezeigten Teilen die genauen Anleitungen zum Nachmachen als Download.

Anleitungen herunterladen
 
Häkelmodelle zum Nachbasteln - Fotos: Peter Raider
LandIDEE Ausgabe 02/11 Jetzt abonnieren!
Mehr zum Thema