Anzeige
Eigenanzeige
Wohnen-Deko-Anleitung

Anleitungen und Bastelideen aus der Zeitschrift LandIDEE WOHNEN & DEKO 

Dekorationselemente und Möbel aus natürlichen Materialien wie Hölzern oder Rinden selbst basteln und bauen, Stick-, Strick- und Häkelvorlagen, Filzanleitungen, Stoffe und Applikationen selbst gestalten, uvm.

Lasst uns froh und bunter sein

Baumschmuck

Wir sind begeistert vom fröhlichen Folklore-Stil und feiern dieses Jahr Weihnachten als ein Fest der Farbenpracht – mit bunten Blumen, Herzen und Vögeln aus Filz, prunkvoll bemalten Gläsern und goldverzierten Päckchen.  weiter >

Ein Körbchen für den Weihnachtsbaum

Korb für den Weihnachtsbaum

Zur Weihnachtszeit strahlt das Festtagszimmer in feierlichem Glanz – nur der Christbaumständer ist meist keine Augenweide. Anders jedoch in diesem Jahr: Da verschwindet der Fuß des Baumes ganz stilsicher in unserem selbst gehäkelten Körbchen. weiter >

Kunterbunte Lichterwelt

Natürliche Herbstleuchter

Lampen und Kerzen sorgen für eine gemütliche Atmosphäre in Haus und Garten. Diese sechs herbstlichen Leuchten können Sie ganz leicht selbst herstellen. Oder Sie verändern eine alte Lampe nach Ihren Wünschen. weiter >

Kuschelige Strickideen im Blattmuster

Decke und Kissen

Anleitung zum Artikel "Kuscheliges für kalte Tage" auf Seite 44 der aktuellen Ausgabe 05/2017 der LandIDEE Wohnen & Deko. weiter >

Wachsschiffchen

Wachsschiffe

Faltanleitung zum Modell "Wachsschiffchen" auf Seite 55 der aktuellen Ausgabe 04/2017 der LandIDEE Wohnen & Deko. weiter >

Schönes für draußen

Sonnensegel

In diesem Sommer bringen selbst genähte Accessoires aus bunten Stoffen Farbe in den Garten - und machen den Blumen Konkurrenz. weiter >

Bunte Häkelmuster mit Tapestry

Häkelmuster

Wer es gern bunt mag, für den ist Tapestry genau das Richtige: Die Technik macht das Häkeln zu einem farbenfrohen Vergnügen und lässt dabei im Handumdrehen schöne, mehrfarbige Muster und Motive entstehen. weiter >

Garnabroller

Garnabroller

Mit ihren Schnäbeln reichen uns die kleinen Piepmätze - oder das handgesägte Blatt - zuverlässig das Ende der Garnrolle und verhindern ein Verheddern der Schnur. weiter >